CONTACT
Home » Aktuelles » Brandversuche Altpapier
Jan 22, 2015

Im September 2014 wurden durch One Seven of Germany GmbH am Institut für Brand- und Katastrophenschutz (IBK) in Heyrothsberge mehrere Brandversuche mit größeren Mengen Papier und Kartonagen durchgeführt.

Das Ziel der Brand- und Löschversuche war der Nachweis der Wirksamkeit stationärer One Seven Löschanlagen in Bereichen der Lagerung und Verarbeitung von Papier, z.B. Altpapier-Recyclingunternehmen.

Zu den Versuchen wurden interessierte Fachleute von Versicherungen, Ingenieur- und Planungsbüros sowie Brandschutzforschung aus ganz Deutschland eingeladen.

Klicken Sie auf das nebenstehende Bild um ein Video über die Vorbereitung und Durchführung der Brandversuche zu sehen.

Jun 27, 2014

Zwei Waldbrandkettenfahrzeuge auf Prinoth-Fahrgestell mit One Seven® OS-C1-100B
für den Kunden SDIS 33 Bordeaux in Frankreich

 

 

 

Jun 27, 2014

Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr Vianden / Luxemburg: TLF 2000 mit einer One Seven® Anlage OS-C2-210 B

Download (PDF): Brandbericht „Hausbrand Stolzemburg“ der Feuerwehr Vianden aus Luxemburgder Feuerwehr Vianden aus Luxemburg

Auszug:

Datum: 22. Juni 2014 Zeit 22.45
Das Brandobjekt: Haus in Vollbrand.

Das Gebäude welches als Ferienhaus benutzt wird ist in Massivbauweise errichtet mit Stahlträger als Dachquerbalken und Längsbalken aus Holz. Gedeckt mit Dachziegeln. Objekt verfügt über Strom- und Wasseranschluss ans öffentliche Netz. Eine unbekannte Zahl von Gasflaschen wird zu Selbstversorgungszwecken im Haus gelagert. [...]

Mrz 5, 2014

Die One Seven of Germany GmbH in Luckenwalde hat im Februar 2014 den 1000. Kompaktschaumerzeuger (KSE) der 3. Generation gefertigt und in eine One Seven® Anlage installiert!

Der patentierte Kompaktschaumerzeuger ist das Kernstück jeder One Seven® Anlage, da hier aus präzisen Mengen Wasser, Schaummittel und Druckluft der effektive One Seven® Druckluftschaum erzeugt wird.

Die hochentwickelte Regelungstechnik im KSE garantiert eine gleichbleibende Schaumqualität am Strahlrohr mobiler Systeme sowie an den Auswurfvorrichtungen stationärer Anlagen.

Diese Eigenschaft ist für die Sicherheit der Einsatzkräfte sowie die Löschwirksamkeit des One Seven® Druckluftschaums von hoher Bedeutung.

Nov 28, 2013
Tunnel Pörzberg

Tunnel Pörzberg

Seit einigen Wochen steht fest, dass der erste deutsche Autobahntunnel, welcher eine automatische Brandbekämpfungsanlage erhält, mit einer stationären One Seven® Brandbekämpfungsanlage der One Seven of Germany GmbH ausgestattet wird. Die Dürr Group GmbH sowie die One Seven® Technik konnten sich gegenüber den Wettbewerbern durchsetzen und haben den Zuschlag für die Ausschreibung erhalten.

Damit stattet die One Seven of Germany GmbH bereits den zweiten deutschen Straßentunnel/Verkehrstunnel in Thüringen mit einer automatischen Brandbekämpfungsanlage mit Druckluftschaum aus.

Mai 17, 2013

Im April fanden gemeinsame Tagungen und Praxisworkshops mit dem VBS (Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V.) sowie dem VÖEB (Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe) statt.

Zu den Tagungen gehörten neben interessanten Vorträgen zum Thema Brandschutz in Recyclingbetrieben, auch Demonstrationen des One Seven® Druckluftschaums.

Die Teilnehmer der Tagungen konnten sich bei den Demonstrationen von der Effektivität des One Seven® Druckluftschaums überzeugen.

 

 

 

 

 

 

Versuchsaufbau und Löschfahrzeug

 

 

 

 

 

 

 

Mai 17, 2013

Das GTLF 9000 mit Löscharm wurde durch unseren Partner GIMAEX in Wilnsdorf mit dem One Seven® System OS-C4-122-B ausgestattet und nach Italien geliefert.

Datenblatt von Gimaex (PDF)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mai 17, 2013

Vom 3. bis 5. April fand die zweite One Seven® Händlertagung in Berlin statt.

Auf der Tagung wurden neue Entwicklungen, Zulassungen und Produktinnovationen präsentiert. Die Veranstaltung diente auch dem Austausch mit unseren weltweiten One Seven® Partnern.

Dazu gehörte unter anderem auch die Präsentation der Rapid Intervention Vehicles – hier VW Amarok von BMT – mit dem innovativen One Seven® HydDrive System, das zusammen mit unserem Partner C&S entwickelt wurde.

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei allen Partnern für die Teilnahme und Mitwirkung bei der Tagung.

Feb 8, 2013

Das One Seven® Stored-Energy-System OS-SES-400 mit Druckluftschaum, für die Anwendung im stationären Bereich, wurde durch FM Approvals zertifiziert.

Damit besteht eine offizielle Anerkennung der One Seven® Systeme mit Druckluftschaum.

 

Jan 29, 2013

Einsatz der One Seven® Löschanlage in einer Müllverbrennungsanlage in Norddeutschland am 25. Januar 2013

In einer Müllverbrennungsanlage in Norddeutschland wurde im Jahr 2008 durch die One Seven of Germany GmbH eine Löschanlage mit One Seven® Druckluftschaum installiert sowie eine Erweiterung der bestehenden Löschanlage im Jahr 2012 vorgenommen. In dem Objekt werden sowohl sämtliche Lagerflächen, bzw. die Anlieferungsfläche, der Lagerbunker und der Aufgabetrichter durch das Löschsystem geschützt. Dazu sind in dem Objekt acht Powerdüsen, vier Rotore sowie zwei Löschmonitore als Auswurfvorrichtungen des One Seven® Löschmittels installiert. Die gesamte Anlage wird über das Bedienpult in der Krankanzel gesteuert. Die Auslösung der Löschanlage kann automatisch über die installierten Infrarot-Kameras sowie manuell über das Bedienpult in der Krankanzel erfolgen.

Am Freitag, 25. Januar 2013 kam es in dem unteren Bereich des Aufgabetrichters zu einem Brand. Nachdem die Flammen an der Oberkante des Aufgabetrichters sichtbar wurden, hat der Betreiber die Löschanlage manuell ausgelöst und mit der Löschmittelausbringung begonnen. Dazu wurden die Monitore und die horizontal arbeitenden Powerdüsen über das Bedienpult in der Krankanzel manuell durch den Betreiber gesteuert. Somit wurde der Brand in dem Aufgabetrichter sehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht sowie eine weitere Ausbreitung verhindert. Der Lösch- und Kühlvorgang durch den Betreiber dauerte insgesamt ca. 20 Minuten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansicht der Schutzfläche in der Müllverbrennungsanlage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Schaumausbringung durch Powerdüsen

Jan 17, 2013

One Seven® Highrise Test am 11. Dezember 2012 in Dubai

Im Dezember führten wir One Seven® Highrise-Versuche auf einem der höchsten Hotels der Welt in Dubai durch. Dabei wurde die Zeit bis zur Schaumausbringung in verschiedenen Etagen des Hotels gemessen.

 

 

 

 

 

 

 

Versuchsort Dubai und HLF 10 mit One Seven®

Der Schaum wurde in dem Vorführfahrzeug HLF10 mit einer One Seven® Anlage OS C2 110B produziert.

 

 

 

 

 

 

Schaumausbringung im 47. OG

Für die Versuche wurden insgesamt 600m Schlauchleitungen verwendet, die von dem Fahrzeug mit der One Seven® Anlage bis zur obersten Etage des Hotels in 310m Höhe verlegt wurden. Auch bei Ausbringung des Schaums in 310m Höhe, wurde stets eine exzellente Schaumqualität nachgewiesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gute Schaumeigenschaften auch bei Beförderung in 310m Höhe

Höhe/Etage Zeit bis zur Ausbringung One Seven® Löschmittel
100m (25. OG) 50 Sekunden
190m (47. OG) 1 Minute 35 Sekunden
310m (78. OG) 2 Minuten 30 Sekunden
Jan 17, 2013

One Seven® Neuheit

7“ Touchscreen-Bedienfeld mit integrierter SPS

Download Datenblatt (PDF)

Sep 24, 2012

Letzte Auslieferungen der Maxi-Xtinguisher für die Anwendung in Recyclingbetrieben

Der Maxi-Xtinguisher stellt eine vollständige Löschanlage dar und eignet sich besonders, wenn eine schnelle Reaktionszeit zwischen Branderkennung und Löschbeginn benötigt wird.

Die letzten Auslieferungen der Maxi-Xtinguisher „OS-MX-280“ sind für den speziellen Objektschutz in Recyclingbetrieben bestimmt. In dem jeweiligen Recyclingbetrieb sind die Maxi-Xtinguisher in unmittelbarer Nähe zum Schutzobjekt – dem Schredder – aufgestellt.

Sep 24, 2012

Wir stellen aus…

DepoTech2012

6.-9. November 2012 in Loeben, Österreich

13. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz

26.-27. November 2012 in Dresden

VdS-Fachtagung Brandschutz Messe

5.-6. Dezember 2012 in Köln

Sep 24, 2012

BDE-Praxisworkshop „Brandschutz“ – Erste Veranstaltung dieser Art!

Am 28. August 2012 fand erstmalig ein Praxisworkshop des Bundesverbands der deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. zum Thema „Brandschutz – kosteneffiziente Lösungen für den sicheren Anlagenbetrieb“ bei der One Seven of Germany GmbH in Luckenwalde statt.
An dem Workshop haben 30 Nutzervertreter von Recyclingbetrieben und Mitglieder des BDE e.V. teilgenommen, die sich über die Anwendungsmöglichkeiten der One Seven® Technik in Recyclingbetrieben informierten. Zu dem Programm zählten auch Live-Vorführungen der One Seven® Druckluftschaum-Systeme. Die Veranstaltung hat ein sehr positives Feedback empfangen und war ein großer Erfolg.

 

AGBB BERLIN e.V. -– Mitglieder begeistert!

Die Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Betrieblicher Brandschutz Berlin e.V. fand dieses Jahr am 7. September 2012 in den Räumen der One Seven of Germany GmbH statt. Themenschwerpunkte waren die Anwendungsgebiete von Druckluftschaum im mobilen und stationären Bereich. Weiterhin wurde auch das Thema „Zwischendecken und Feuerwiderstand“ diskutiert sowie aktuelle Themen aus dem Mitgliederkreis besprochen. Die knapp 40 Teilnehmer waren mit der Tagung sehr zufrieden und von den Live-Vorführungen der One Seven® Systeme begeistert.

 

Unter Anderem waren wir in diesem Jahr auch auf der SicherheitsExpo, der Brandschutz-Fachtagung in St. Pölten sowie der Jahrestagung des Werkfeuerwehrverbands Bad Dürkheim vertreten.

Jul 20, 2012

12.09.-13.09.2012, München

One Seven ist Aussteller und Silver Sponsor bei der Veranstaltung „Fire and Safety in Tunnels” in München.

http://www.arena-international.com/fire-protection-and-safety-in-tunnels/

Jul 20, 2012

Im Juni 2012 lieferte die One Seven of Germany GmbH 15 One Seven® Einbau-Systeme an den Fahrzeughersteller GIMAEX in Frankreich für die Lieferung nach Vietnam.

Systemtyp:  OS C2-210-B HR
Das System verfügt über zwei 1,5“-Abgänge sowie einen 2,0“-Abgang (High Rise). Optional können die Abgänge auch gebündelt werden. Jeder der 1,5“-Abgänge kann je nach Einstellung bis zu 1300 Liter Schaum pro Minute ausbringen und damit je ein 1,5“-Strahlrohr versorgen.

 

Über den High Rise Abgang können bis zu 3300 Liter Schaum pro Minute ausgebracht werden. Mit High Rise kann der Schaum über längere Distanzen bzw. Höhen ausgebracht werden. Ein Fahrzeug mit einem One Seven® High Rise System kann den Schaum bis zu einer Höhe von 360m ausbringen, wie bei dem World Financial Center in Shanghai bewiesen wurde.

Jul 20, 2012

Im Juni/Juli 2012 lieferte die One Seven of Germany GmbH 22 One Seven® Systeme für den Einbau in die Fahrzeuge bei dem Fahrzeughersteller Pierce in Brasilien.

Systemtyp: OS C2-110-B

Das One Seven® System verfügt über einen 1,5“-Abgang und einen 2,0“-Abgang. Optional können die Abgänge auch gebündelt werden.

Der One Seven® 1,5“-Abgang ermöglicht einen Schaumauswurf von bis zu 1300 Liter Schaum je Minute und kann somit ein One Seven® 1,5“-Pistolenstrahlrohr versorgt werden.

Der 2,0“-Abgang ermöglicht den Auswurf von bis zu 2300 Liter Schaum je Minute und damit die Versorgung eine One Seven® 2,0“-Pistolenstrahlrohrs.

Für die optimale Schaumqualität wird der Einsatz der One Seven® Strahlrohre sowie des speziell auf unsere Systeme abgestimmten Schaummittels empfohlen. Die Strahlrohre sind sowohl für den Einsatz bei Fahrzeugbränden, Waldbrandbränden oder Großbränden geeignet. Die Strahlrohre ermöglichen den Auswurf des Druckluftschaums mit idealer Schaumqualität auch bei sehr langen Wurfweiten.

Mrz 23, 2012

One Seven ist Mitglied bei dem ICAFA – einem internationlen Verein, der sich für den innovativen Einsatz der Drucklutschaum-Technologie engagiert.

http://www.icafa.org/

Mrz 23, 2012

One Seven war Sponsor und Aussteller bei dem Internationalen Symposium für Tunnelsicherheit der ISTSS.

http://www.istss.se/en/Sponsors/Sidor/default.aspx